(Presse-)Information 3/2011

HEIMAT

ALLGÄU 1/2011 berichtet:

Weltweite Wald-Aktion auch in Kaufbeuren“

Kaufbeuren – Die aktuelle Ausgabe von HEIMAT ALLGÄU, Verbandsorgan des Heimatbundes Allgäu und damit aller dem Heimatbund angeschlossenen Heimatvereine im Allgäu berichtet soeben in der ersten Ausgabe 1/2011 (S. 54 oben – vgl. Anhang)  über das „Jahr der Wälder“, das auch in Kaufbeuren vielfältig thematisiert wird.

 

Über das noch in Vorbereitung befindliche Programm wird in HEIMAT ALGÄU in Auszügen berichtet, so beispielsweise über einige Veranstaltungen des überaus rührigen und mit-federführenden Bund Naturschutz Kaufbeuren unter dessen Vorsitzenden Peter Orendi, u. a. wird eine geführte Kräuter- und Pilzwanderung mit Dr. Christoph Greifenhagen durchgeführt,  über den Vortrag von Forstdirektor Limmer über die „Weihenstephaner Erklärung“ zum Thema Wald + Klimaschutz…, über die Aktionen des Stadtjugendringes Kaufbeuren mit einem „Wald-Foto- und Malwettbewerb“, über eine „Wanderung Rund um Neugablonz“… unter dem  engagierten Vorsitzenden Peter Heel. Das Literarische Frauen-Kolloquium in der Deutschen Ganghofer-Gesellschaft beteiligt sich mit der Aktion „Rapunzelzimmer unterwegs – im Wald…“. Ingeborg von Rumohr wird mit dem Autorenkreis Allgäu die WaldPoesie vorstellen. Der Literarische Salon  – unter der Leitung von Christa Berge … – des Freundeskreises Sophie La Roche e. V.  beabsichtigt, die literarischen Dimensionen des „Waldes“ aufzuzeigen u. v. a. – vgl. auch die (Presse-)Information des Aenda21ArbeitskreisesKlimaschutzKaufbeuren 2/2011 vom 24. 1. 2011 und

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Agenda 21, Kaufbeuren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s